Einsatzübersicht

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (So 20.08.2017)
Absicherung Triathlon

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:20.08.2017 - 20.08.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 20.08.2017 .
Einsatzkräfte eingetroffen um 09:30 Uhr
Einsatzende:20.08.2017 um 11:30 Uhr
Einsatzort:Oberaller zwischen Lachtemündung und Saarfeld
Einsatzauftrag:Absicherung der 600 Meter langen Schwimmstrecke auf der Oberaller.
Einsatzgrund:30. Celler BKK Mobil Oil Triathlon
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 2 Rettungsschwimmer
0/0/5/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Adler/ Pelikan Celle 71/58/1 - CE-P 7158
- Mehrzweckboot (MZB) - Adler/ Pelikan Celle 71/77/1 - CE P 7177

Kurzbericht:

Traditionell ist nicht nur der BKK Mobil Oil Triathlon in Celle, die dieses Jahr bereits zum 30. mal stattfand, sondern auch, dass die DLRG diesen im Bereich der Lachtemündung und Ziegeninsel auf dem Wasser begleitet.
Trotz des Teilnehmerrekordes dieses Jahr verlief die Veranstaltung aus unserer Sicht sehr ruhig, so dass wir nicht eingreifen mussten.
Besonders zu erwähnen ist es auch, dass ein Team im Staffelwettkampf, bestehend aus Mitgliedern der DLRG OG Celle und Winsen/Aller es sich nicht nehmen ließ, mit zu machen und einen guten 27. Platz in der Staffelwertung zu holen.

Bilder: