Einsatzübersicht

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Mi 13.06.2018)
Fuchs im Auffangbecken

Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:13.06.2018 - 13.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 13.06.2018 um 17:44 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:13.06.2018 um 17:54 Uhr
Einsatzort:Ehemalige Kaserne Hohe Wende
Einsatzauftrag:Den Jungfuchs suchen und aus dem Auffangbecken befreien
Einsatzgrund:Ein Jungfuchs viel in ein Regenwasserauffangbecken, aus diesem er nicht wieder hinaus kam.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Strömungsretter
1/1/2/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Adler/ Pelikan Celle 71/57/1 - CE P 7157
- Rettungsboot (RTB) - Adler/ Pelikan Celle 71/78/1 -

Kurzbericht:

Ein Jungfuchs hatte sich auf einem ehemaligen Kasernengelände in ein Regenwasserauffangbecken verirrt. Da der Fuchs nicht aus eigener Kraft das Becken verlassen konnte, wurde die Feuerwehr Tauchergruppe und DLRG OG Celle alarmiert. An der Wache angekommen, entschieden der Einsatzleiter Feuerwehr und Abschnittsleiter DLRG, dass ein ausrücken der DLRG Kräfte nicht mehr notwendig sei und die Feuerwehr diesen Einsatz eigenständig abwickeln konnte.