Unser Fuhrpark

Die Fahrzeuge


VW T5

Baujahr: 2010

Indienststellung: 02/2015

Leistung: 103kW / 140PS

Anzahl Sitzplätze: 8

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/17/2

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/17/2

 

Ausstattung: Abnehmbare Anhängerkupplung zum Transport von Gerätschaften zu Rettungswettkämpfen.

Beschreibung: Das Fahrzeug dient als Mannschaftstransportwagen für Jugendveranstaltungen und Schwimmwettkämpfen. Des Weiteren kann es zum Transport von Personal in Kat-S Einsätzen eingesetzt werden, da es über eine mobile Sondersignalanlage verfügt.


 

 

VW T6

Baujahr: 2015

Indienststellung: 04/2016

Leistung: 103kW / 140PS

Anzahl Sitzplätze: 5

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/58/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/58/1

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Rauwers, Lichmast, Aggregat, Hochwasserrollensatz, Sonar, Standheizung, Erste-Hilfe-Tasche mit Sauerstoff

Beschreibung: Das Fahrzeug dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Bootstruppfahrzeug. Es zieht das MZB 5000 "KELLU" zu jeglichen Einsatzorten und beinhaltet dessen Zubehör für unterschiedlichste Einsatzlagen.


 

 

Mercedes Sprinter

Baujahr: 2004

Indienststellung: 09/2004

Leistung: 60kW / 82PS

Anzahl Sitzplätze: 9

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/17/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/17/1

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Hella/Fiamm, Anhängekupplung, Erweiterbare Ladefläche, Erste-Hilfe-Tasche, Winkerkelle                                                                                                                                       

Beschreibung: Das Fahrzeug dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Mannschaftstransporter. Des Weiteren wird mit diesem Fahrzeug das Pioneer "Bobby" zu Einsatzorten transportiert. Eine Besonderheit des Fahrzeuges ist es, dass man zwei Bankreihen aus dem Fahrzeug entfernen kann umso die Ladefläche auf das doppelte zu erweitern.


 

 

Mercedes Atego 815

Baujahr: 2006

Indienststellung: 12/2014

Leistung: 110kW / 150PS

Anzahl Sitzplätze: 6

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/57/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/57/1

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Elektra/Haztec/Fiamm, Standheizung, externe Stromversorgung, 6 komplette Tauchausrüstungen, Tauchertelefon, Notfallrucksack mit Sauerstoff, AED, Sicherrungsgeschirr, Winkerkelle, Anhängerkupplung

Beschreibung: Das Fahrzeug dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Tauchrüstfahrzeug. Des Weiteren zieht es das Schlauchboot, welches dem Tauchtrupp zugehörig ist.


 

 

IVECO 90-16

Baujahr: 1992

Indienststellung: 06/2015

Leistung: 118kW / 160PS

Anzahl Sitzplätze: 9

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/75/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/75/1

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Elektra/Haztec/Fiamm, Standheizung, externe Stromversorgung, Pneumatischer Lichmast, 3 Stative mit LED-Beleuchtung, Aggregat, Kleinwerkzeug, Pumpenausstattung, Kettensägenausstattung, Bergungsgerät, Hebekissen

Beschreibung: Das Fahrzeug dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Technikrüstfahrzeug. Es hat diverse Werkzeuge und Ersatzteile an Bord, um kleinere Feldinstandsetzungen an Fahrzeugen durchzuführen. Des Weiteren zieht es den 12KvA Aggregatanhänger zu jeglichen Einsatzorten.


 

Mercedes Atego 815

Baujahr: ---

Indienststellung: 01/2015

Leistung: 105kW / 150PS

Anzahl Sitzplätze: 3

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/64/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/64/1

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Elektra/Haztec/Fiamm

Beschreibung: Das Fahrzeug dient hauptsächlich zu Kat-S Einsätzen im In- und Ausland als Logistikfahrzeug zum Materialtransport. In ihm werden die einsatzspezifischen Materialen und Gerätschaften des Wasserretungszuges wie z.B: Zelte, Küche, Bierzeltgarnituren, Notstommaggregate, Lichtmasten usw. zu den Einsatzstellen transportiert. Des Weiteren dient es der Ortsgruppe zum Transport jeglicher Lasten, die zur Erfüllung des täglichen Betriebes notwendig sind.


 

 

Die Boote


DSB H5

Baujahr: 2014

Indienststellung: 08/2014

Leistung: 22kW / 30PS

Anzahl Sitzplätze: 6

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/78/1

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/78/1

 

Ausstattung: Rettungswesten, Erste-Hilfe-Koffer, Feuerlöscher, Stechpaddel, Bootshaken, Suchscheinwerfer, Anker                                                                                                                              

Beschreibung: Das Boot dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Taucherboot. Einsatztaucher und Signalleute werden mit dem Boot zu ihren wasserseitigen Einsatzstellen gebracht. Des Weiteren dient es zur Absicherung der sich im Wasser befindlichen Einsatztaucher wie z.B. vor anderen Wasserfahrzeugen.


 

 

MZB 5000

Baujahr: 2015

Indienststellung: 02/2015

Leistung: 51kW / 70PS

Anzahl Sitzplätze: 10

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/77/1

Funkrufname 4m BOS: 71/77/1

 

Ausstattung: Rettungswesten, Erste-Hilfe-Koffer, Feuerlöscher, Positionslichter, 360° Ausleuchtung, Stechpaddel, Bootshaken, Hochwasserrollensatz, Anker, Suchscheinwerfer, Saugrohr für Tragkraftspritze

Beschreibung: Das Boot dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Mehrzweckboot. Zu SEG Einsätzen wird es zum Suchen von Personen und Gegenständen im und am Wasser eingesetzt. Zu Kat-S Einsätzen wird das Boot zum wasserseitigen Sandsacktransport eingesetzt da dieses eine Zuladung von 1,5to besitzt. Des Weiteren kann an diesem Boot ein Hochwasserrollensatz angebracht werden umso zusammen mit dem am Heck angebrachten Powerlift Personen oder Güter aus überschwemmten Wohngebieten zu retten.


 

 

Pioneer Multi

Baujahr: ----

Indienststellung: 05/2015

Leistung: --kW / --PS

Anzahl Sitzplätze: 5

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/77/2

Funkrufname Digital:      Pelikan Celle 71/77/2

 

Ausstattung: Rettungswesten, Erste-Hilfe-Koffer, Feuerlöscher, Stechpaddel, Bootshaken, Suchscheinwerfer, Anker, Bugklappe mit Einstiegshilfe                                                                                                                              

Beschreibung: Das Boot dient zu SEG und Kat-S Einsätzen als Mehrzweckboot. Zu SEG Einsätzen wird es zum Suchen von Personen und Gegenständen im und am Wasser eingesetzt. Zu Kat-S Einsätzen wird das Boot zum wasserseitigen Sandsacktransport eingesetzt da dieses eine Zuladung von 1to besitzt.


 

Reserve


VW Iltis

Baujahr: 1980

Indienststellung: 1998

Leistung: 55kW / 75PS

Anzahl Sitzplätze: 4

Funkrufname 2m DLRG: Adler Celle 71/10/1

Funkrufname 4m BOS: 71/10/1

 

 

Ausstattung: Sondersignalanlage Hella, Allradantrieb, Anhängekupplung, Erste-Hilfe-Koffer, Feuerlöscher, Winkerkelle                                                                                                                                      

Beschreibung: Das Fahrzeug dient zu Kat-S Einsätzen als Erkundungs- und Verbindungsfahrzeug. Da dieses Fahrzeug hauptsächlich zu Kat-S Einsätzen gebraucht wird, steht es abseits der Wachstation als Reserve zu unserer Verfügung.