Neuigkeiten im Detail

02.02.2019 Samstag Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften 2019

AK offen

AK offen

AK 12

AK 15/16

AK offen

Lena Böning

Ina Zöllich

Pauline Berghorn, Thea Langel, Milena Richter

Rafael Harstorff, Jan Schröder, Simon Kampel

Shauna Branigan, Charleen Andrä

Mit 23 Einzelteilnehmern in den Altersklassen von AK 10 bis AK 50 und sechs Mannschaften traten wir in Nienhagen an, um uns bei den alljährlichen Bezirksmeisterschaften mit den Ortsgruppen zu messen.

Am Vormittag standen die Einzelentscheide auf dem Programm, bei denen unsere Athleten tolle Resultate erzielten. So nahmen wir in der AK 10 weiblich durch Ina Zöllich den Silberrang ein. In der AK 12 gab es gleich drei Medaillen für das Celler Team: Pauline Berghorn (3.), Jan Schröder (3.) und Rafael Harstorff (2.). Auch unsere AK 15/16 stiegen auf das Podest. Bei den Mädels ging der zweite Platz an Shauna Branigan. Die Jungs sicherten der Mannschaft den ersten Bezirksmeistertitel durch Louis Reineke und auch Shawn Andrä konnte sich mit seinen guten Leistungen den dritten Platz sichern.

In der AK 17/18 durften die Celler einen 2.Platz von Lena Böning bejubeln. Die Erfolgsserie wurde in der AK Offen weiter fortgesetzt. So gingen die Bezirksmeisterschaftstitel bei den Männern (Jan-Henrik Nimz) und bei den Frauen (Merle Hinrichs) und auch die dritten Plätze (Sinah Rabe und Renke Hinrichs) an das Team. Die Titel in den Altersklassen AK 30 (Anna Behrendt), AK 35 (Kathrin Bornemann) und AK 50 (Henning Böltzig) wurden ebenfalls von unseren Team gefeiert.

Die Mannschaftswettbewerbe boten uns weiterhin Anlass zum Jubeln. Bezirksmeistertitel durften wir in fünf von sechs Wettkämpfen mit nach Hause nehmen (AK 12 männlich, 15/16 männlich, Offen weiblich & männlich und AK 140 männlich). Die Mädels der AK 12 erkämpften sich den Vizemeistertitel.

Die Bezirksmeisterschaften stellen gleichzeitig auch den Qualifikationswettkampf zu den Landesmeisterschaften dar. Die ersten der jeweiligen Altersklassen sind direkt qualifiziert. Der Rest der Plätze wird anhand der erbrachten Punktzahlen im gesamten Landesverband verteilt. Wir freuen uns durch die Titel bereits ein paar Tickets für die Landesmeisterschaften mitnehmen zu können und hoffen durch die erbrachten Leistungen des Teams mit einem möglichst großen Kader zu den Landesmeisterschaften aufbrechen zu können.

Wir bedanken uns auch bei dem Ausrichter und allen Helfern, ohne die der Wettkampf nicht möglich gewesen wäre!

 

Kategorie(n)
Wettkämpfe

Von: Aylin Schönstedt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Aylin Schönstedt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden