Neuigkeiten im Detail

22.02.2019 Freitag Neuer Vorsitz bei der DLRG Celle

Der neue Vorstand; sitzend v.l.: Björn Weimann, Merle Hinrichs, Charima Wolff, Nicole Harstorff, Falk Wiedenroth. stehend v.l.; Jan-Henrik Nimz, Fabian Wolff, Stefan Dannenberg, Achim Ströher, Mathias Dannenberg

Der neue und alte Vorsitzende v.l.; Stefan Dannenberg übergibt ein Abschiedsgeschenk an Jan Mergemann

Ein Teil der Geehrten v.l.; Achim Ströher, Werner Bütefisch, Shauna Branigan, Frank Helms, Bettina Schimmelpfennig, Falk Wiedenroth, Jan Mergemann

Die vier letzten Vorsitzenden: Dieter Voßschulte, Axel Krumwiede, Jan Mergemann, Stefan Dannenberg

Die Versammlung in der Fahrezughalle

Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Celle zu ihrer Jahreshauptversammlung im Hafen 21. Neben zahlreichen Rückblicken und Ehrungen standen in diesem Jahr auch wieder Neuwahlen des Vorstandes an.

CELLE. Eröffnet wurde die Versammlung durch den 1. Vorsitzenden, Jan Mergemann, der einen Rückblick über seine vergangenen sechs Jahre als Oberhaupt der DLRG Celle gab. Besonders in Erinnerung blieben ihm dabei der Brand in 2014 und die damit verbundene Solidarität über die Grenzen dieses Vereins hinaus. Aber eben auch jenes, was seine Mitglieder seit dieser Zeit geleistet haben, um noch einsatzbereiter zu sein als vorher. Mergemann bedankte sich für das Vertrauen, welches ihm entgegengebracht wurde und kündigte an, keine weitere Legislaturperiode von drei Jahren zu absolvieren. Als 2. Vorsitzender und Vertreter des DLRG Bezirks Celle, richtete Achim Ströher seine Worte an die Versammlung. Er betonte die Wichtigkeit dieser Ortsgruppe im Bezirk, die eine der großen Säulen eines stets professioneller werdenden Bezirks in Sachen Wasserrettung und Ausbildung darstellt. Stefan Dannenberg in seiner Funktion als Leiter Einsatz, berichtete über Einsätze, Übungen und Veranstaltungsunterstützungen aus dem vergangenen Jahr. So erwähnte er, neben weniger angenehmen Einsatzlagen, die Rettung eines Stoff-Tier-Nashorns, welches Anfang des Jahres vom Stadtparkteich gerettet und seinem kleinen Besitzer wieder übergeben werden konnte. Weiterhin kündigte Dannenberg an, das Jugend-Einsatz-Team stärker zu fördern um regelmäßigere Dienste anbieten zu können. Die Anzahl der aktiven Kameradinnen und Kameraden der Rettungsgruppe seien gut aufgestellt und müssen ihr Wissen weitergeben. Die Leiterin Ausbildung, Nicole Harstorff, berichtete über eine sehr gut aufgestellte Schwimmausbildung. So konnte man im vergangenen Jahr rund 140 Jugendschwimmabzeichen abnehmen. Diese Zahl konnte nur erreicht werden, indem der Ausbilderstamm stetig erweitert und qualifiziert wurde, um den Ansprüchen an einer sichereren Schwimmausbildung gerecht zu werden. Neben den Jugendschwimmabzeichen konnten in Celle über 70 Rettungsschwimmer ausgebildet werden. Weiterhin konnte Harstorff über zahlreiche Erfolge der Wettkampftruppe berichten und stolz verkünden, dass Celle wieder Athleten für den DLRG Landes- sowie Bundeskader im Rettungsschwimmsport stellt. Als Vertreter der Jugend gab Jan-Henrik Nimz einen Überblick über vergangene Veranstaltungen und die Anschaffung einer Hüpfburg in Form eines DLRG Wasserrettungsbootes. Hier können sich interessierte an die Jugend wenden, wenn diese bei kindergerechten Veranstaltungen unterstützen können. Zum Schluss berichtete die noch amtierende Schatzmeisterin, Christina Pöhland, nicht nur den finanziellen Part der Ortsgruppe, sondern konnte der Versammlung einen wiederkehrenden leichten Anstieg der Mitgliederstatistik verkünden. Pöhland steht nach jahrelanger Kassenführung auch keiner weiteren Legislaturperiode zur Verfügung.

Die Wahlergebnisse in Reihenfolge: 1. Vorsitzender – Stefan Dannenberg. Er übernimmt das Amt von Jan Mergemann. 2. Vorsitzender bleibt Achim Ströher. Schatzmeisterin – Charima Wolff. Sie übernimmt das Amt von Christina Pöhland. Leiter Einsatz – Fabian Wolff. Er übernimmt das Amt von Stefan Dannenberg. Leiterin Ausbildung bleibt Nicole Harstorff. Ihr Stellvertreter ist zukünftig Maik Treptow. Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bleibt Mathias Dannenberg. Die drei Beisitzer sind weiterhin Falk Wiedenroth, Björn Weimann und neu dabei, Merle Hinrichs, welche die Stelle von Fabian Wolff füllt. An dieser Stelle wurde sich noch einmal bei allen ausgeschiedenen Vorstandmitgliedern für ihre immense Leistung für den Verein bedankt.


Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Für 10 jährige Mitgliedschaft: Tim Rouven Hamp, Jorge Munoz, Simon Wolf, Willem Harke, Anton Seelig, Shauna Branigan, Amelie Kleister, David Starkey, Sascha Brucke, Christiane Moldenhauer, Falk Wiedenroth. Für 25 jährige Mitgliedschaft: Stephan Müller, Bettina Schimmelpfennig, Sabine Koch, Mareike Vollmer, Birte Lottmann. Für 40 jährige Treue zum Verein: Holger Hefter und Frank Helms. Immer noch aktiv dabei und geehrt für 60 jährige Treue zum Verein. Werner Bütefisch.

Kategorie(n)
Sitzungen

Von: Mathias Dannenberg

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Mathias Dannenberg:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden